Ein Kirschbaum für die Pfandbriefbank

5 11 2019

Mit der gemeinsamen Pflanzung eines Baums besiegeln die Deutsche Pfandbriefbank AG und der Business Campus München : Garching ihre Partnerschaft

Start für eine gute Partnerschaft: Vorstandsvorsitzender Andreas Arndt (li., pbb) und Vorstandsmitglied Andreas Schenk (pbb) pflanzten mit Geschäftsführer Michael Blaschek (re., Business Campus) vor dem Haupteingang der Deutsche Pfandbriefbank AG einen Kirschbaum.

Start für eine gute Partnerschaft: Vorstandsvorsitzender Andreas Arndt (li., pbb) und Vorstandsmitglied Andreas Schenk (pbb) pflanzten mit Geschäftsführer Michael Blaschek (re., Business Campus) vor dem Haupteingang der Deutsche Pfandbriefbank AG einen Kirschbaum.

Seit August nutzt die Deutsche Pfandbriefbank AG (pbb) ihre neue Unternehmenszentrale im Business Campus München : Garching. In dem Neubau arbeiten rund 550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf 13.000 Quadratmetern in einer offenen und kommunikativen Arbeitsatmosphäre. Jetzt sind auch die Grün- und Außenlagen fast fertiggestellt. Und so konnte nun auch der Wunsch des Vorstandsvorsitzenden der pbb, Andreas Arndt, erfüllt werden, mit der gemeinsamen Pflanzung eines Baums den Einzug in das neue Gebäude auch symbolisch zu vollziehen. Der Geschäftsführer des Business Campus, Michael Blaschek, freute sich über diese Initiative. „Natürlich planen wir unsere Gebäude immer zusammen mit einem Gestaltungskonzept für die Außenanlagen. Aber es ist schön, dass es Mieter gibt, die sich auch bei der Gestaltung der Grünanlagen mit einbringen und wir den Kirschbaum vor dem Haupteingang jetzt gemeinsam pflanzen konnten.“

Und so profitieren die Mitarbeiter der pbb jetzt nicht nur von den neuen Büroräumen, der guten Infrastruktur und den vielen Serviceangeboten im Business Campus, sondern auch von einem ansprechend und freundlich gestalteten Eingangsbereich. „Mit der Aktion wollen wir auf den guten gemeinsamen Start hinweisen. Die Deutsche Pfandbriefbank und der Business Campus sind nicht einfach Mieter und Vermieter, sondern gute Partner“, so Blaschek.

Bisher hatte er nur einmal zusammen mit einem Mieter im Park einen Baum gepflanzt, das war beim Einzug des ersten Unternehmens. Seitdem haben sich über 110 Firmen im Business Campus angesiedelt, die mit ihren 6000 Mitarbeitern insgesamt über 230.000 Quadratmeter Fläche nutzen. Und Bäume gibt es in den großzügigen parkähnlichen Anlagen auch reichlich: Die Gärtner haben mittlerweile über 600 Bäume gepflanzt.

 


Aktionen

Informationen

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild
*