Der Büro-Immobilienmarkt boomt

22 01 2008

Der Büroimmobilienmarkt im Landkreis München boomt. Lt. des Immobilienvermittlers Jones Lang LaSalle konnten im vergangenen Jahr rund 237.700 qm Büroflächen vermietet werden. Vergrößerte sich in 2006 noch die Differenz zwischen den Umsätzen in Stadt und Umland, legte das Umland im vergangenen Jahr, mit einem Umsatzplus von 122 Prozent im Jahresvergleich, hingegen deutlich zu. Die Spitzenpositionen im nördlichen Umland, das wie auch 2006 der umsatzstärkste Teilmarkt gewesen ist, wurden von Unterföhring mit der Vermietung von insgesamt 46.800 qm (insb. Premiere) und von Garching mit 36.000 qm belegt.


Aktionen

Informationen

2 Antworten zu “Der Büro-Immobilienmarkt boomt”

22 01 2008
Jabamaro (20:56:02) :

Das stimmt – wobei ich prognostiziere für 2008 eine gewisse Konsolisierung auf höherem Niveau. München ist natürlich weiterhin bevorzugtes Investitionsgebiet für Gewerbeimmobilien.

13 04 2008
Ralf Cabel (16:23:05) :

… UND Hamburg natürlich ebenso ! :)

Gruß aus Hamburg
Ralf Cabel

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild
*