Beim Nürnberger FunRun bleibt der Spaß am Sport nie auf der Strecke

8 06 2018

Die Resonanz wächst von Jahr zu Jahr und die Organisation läuft perfekt: Nur eines liegt nicht in der Macht des Teams um Südwestpark-Geschäftsführer Daniel Pfaller: das Wetter. Heuer hatten die FunRunner richtig Glück: Während es andernorts schüttete und auch über Nürnberger Stadtteilen Gewitter aufzogen, fielen beim Start im Südwestpark gegen 18 Uhr nur harmlose Tropfen. Doch egal, ob die Sonne glüht oder Petrus grollt – nass werden die Aktiven sowieso.

Mit rund 2400 Teilnehmer/-innen vom dreijährigen Marathon-Anwärter bis zum austrainierten Profi war der FunRun am Donnerstag, 7. Juni, im grünen Nürnberger Business Park ausgebucht. Damit stand schon vorab ein neuer Rekord fest, obwohl bei dem beliebten Lauftreff nicht Höchstleistungen, sondern der gemeinsame Spaß am Sport, die Kontaktpflege und die Unterstützung sozialer Initiativen die Hauptziele sind.

Foto: Juergen Friedrich, Germany,   Motiv:                Beschreibung:

Diese gute Stimmung prägt alljährlich auch das Sommerfest unter Baumkronen rund um Start und Ziel mit Gästen aus der gesamten Region: Da es abends trocken blieb, brachten die „Motor City Monkey Hunters“ auch viele auf die Beine, die anderen auf der Strecke souverän den Vortritt ließen… (alle Teilnehmer- und Platzierungslisten unter www.funrunsuedwest.de).


Aktionen

Informationen

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild
*